Ausbildung zum Privatpiloten

Mit der Privat-Piloten Ausbildung starten Sie Ihren Weg in ein Cockpit. Die komprimierte Ausbildung bei uns dauert meistens zwischen 4 und 6 Wochen als Vollzeittraining

Mit deutschem Management und zweisprachigem Kundenservice vor Ort sowie unserem erfahrenen, englischsprachigen Ausbildungsteam verzichten wir auf Vermittler und Repräsentanten in Europa.  Bei uns erhalten Sie die Informationen direkt aus erster Hand.

Die Ausbildung erfolgt als sogenannte One-on-One Instruction. Das bedeutet, Ihr Fluglehrer steht Ihnen wie ein „Personal Trainer“ für den Flug- und Theorieunterricht zur Verfügung- auf Abruf und nach Bedarf. Der Unterricht wird auf Ihren Terminplan, Ihre Wünsche und Ihre Kapazität angepaßt, so daß Sie trotz der komprimierten Ausbildungsform der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Individuelles Training und ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Ausbildungskonzept sind Garant für den Erfolg Ihrer Ausbildung bei uns.

Die FAA Part 141 Ausbildung umfaßt eine Mindeststundenanzahl von 35 Flugstunden. Damit kommen nur wenige Kunden aus. Die Erfahrung zeigt, daß unsere Kunden durchschnittlich zwischen 40 und 43 Flugstunden bis zur Prüfungsreife benötigen.

Jeder Mensch lernt anders und es bedarf hier einer individuellen Ausbildungsplanung, damit wir für Sie das richtige Konzept erarbeiten.

Planen Sie deshalb zeitlich nicht zu knapp, um Streß und Zeitdruck während Ihres Aufenthaltes zu vermeiden. Wenn Sie eine Ausbildungszeit vor Ort von 4-6 Wochen einkalkulieren, bleibt meist noch ausreichend Zeit, um die schöne Region zu erkunden oder im Anschluß an Ihre Ausbildung Flüge zu interessanten Zielen zu unternehmen.

Ansprechpartner in Deutschland

Wir verfügen über keinen Vermittler oder Ansprechpartner in Deutschland. Bettina Ruhrmann und Rainer Hückels stehen Ihnen als deutsche Ansprechpartner täglich von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr Deutscher Zeit unter der Rufnummer 01803.70.60.50.810 jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir sind direkt vor Ort in St. Augustine, Florida. Bei uns erhalten Sie Ihre Informationen zu EASA oder FAA aus erster Hand. Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Rückruf mit uns.

TSA Visum und Fingerprints

Für die Privat Piloten Ausbildung ist ein M1 Ausbildungsvisum erforderlich. Die TSA Registierung ist ebenfalls erforderlich.

Part 141 oder 61 ?

Der Unterschied zwischen der Part 141 und Part 61 Ausbildung besteht darin, daß Sie bei der Part 141 Ausbildung einem starren Ausbildungsplan folgen. Dafür ist vorgesehen, daß Sie gegenüber der Part 61 Ausbildung 5 Flugstunden einsparen sollen. Im Gegenzug werden jedoch 35 Stunden Theorieunterricht verlangt. Wir sind eine der wenigen Flugschulen in den USA, die für die Part 141 Ausbildung mit Online-Theoriekurs zugelassen wurden.

Bei der Part 61 Ausbildung werden Ihnen die identischen Inhalte vermittelt, allerdings flexibel und nicht einem Ausbildungsplan folgend Wie diese Inhalte vermittelt und gelernt werden, ist nicht vorgeschrieben. Dafür umfaßt diese Ausbildung mindestens 40 Flugstunden, wobei die Theorie nach eigenem Ermessen gelernt werden kann.

Wer eine klare Struktur mag und bereits im Vorfeld auf die jeweiligen Inhalte vorbereitet sein möchte, sollte sich klar für das Part 141 Ausbildungsmodell entscheiden. Kunden, die spontan und flexibel auf alle Gegebenheiten reagieren und individuell schulen möchten, sind mit einer Part 61 Ausbildung gut beraten

Erst ab dem Instrument Rating und besonders bei der Ausbildung zum Commercial Pilot machen sich Einsparungen der Part 141 Ausbildung dann deutlich in der Reduktion der Flugzeit bemerkbar.

Dresscode bei Florida Flyers ?

Bei uns gibt es keinen Dresscode für Kunden, die keines unserer Airline Career Programme eingeschrieben sind. Florida Flyers bildet Piloten für verschiedene internationale Fluggesellschaften aus. Diese Verträge sehen vor, dass diese Piloten in der Ausbildung eine Uniform tragen sollen. Das gilt aber nicht für Kunden, die nicht in diese Programme eingeschrieben sind.

Theorie

Bereits vor Ihrer Ankunft können Sie die Theorie bequem Zuhause vorarbeiten – in unserem Fall sogar die Part 141 Theoriestunden mit dem zugelassenen Online Kurs erledigen, bevor Sie anreisen. Begleitend zu Ihrer Ausbildung vor Ort erhalten Sie von Ihrem Fluglehrer individuellen Theorieunterricht, um das Wissen zu verfestigen. Es wird einfacher, die Fragen zu verstehen, wenn Sie bereits mit Ihrer Flugausbildung angefangen haben und mit dem Flugzeug und der Charakteristik des Fliegens bereits vertraut sind.

Zusätzlich bieten wir 3x wöchentlich Montags, Mittwochs und Freitags von jeweils 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr Klassenunterricht mit anderen Flugschülern zu bestimmten Schwerpunkten an.

Die Bestellung von Lehrmaterialien und Büchern sowie der internationale Versand nach Europa zur Vorbereitung lohnen sich oft nicht. Auch der Kauf sogenannter „Schulungspakete„, wie Gleim empfehlen wir im Online-Zeitalter nicht mehr.

Die Bestandteile des Paketes, wie Bücher, Logbuch, Kneeboard & Co. lassen Sie sich erst teuer über den Atlantik senden, Steuern und Zoll müssen einkalkuliert werden, um die meisten Bestandteile des Paketes dann für Ihre Ausbildung wieder in Ihren Koffer zu packen und mit nach Florida zu nehmen.

Unsere Kunden bereiten sich mit unserer Gleim Test Prep für die Part 61 Ausbildung auf die schriftliche Prüfung vor. Der gesamte Fragenkatalog PPL beinhaltet ca. 644 Fragen. Davon werden bei der  schriftlichen Prüfung in unserem modernen CATS Center 60 Fragen im Multiple Choice Verfahren abgefragt, wovon mindestens 42 Fragen (70%) richtig beantwortet sein müssen. Für die schriftliche Prüfung haben Sie dann 2:30 Stunden Zeit.

Wir empfehlen hier die Online TestPrep Software von Gleim für die Part 61 Ausbildung, die Sie hier erwerben können. Für die Part 141 Ausbildung ist unser Online-Kurs anerkannt, so dass Sie die geforderten Theoriestunden bereits durch den Online-Kurs vor Ihrer Anreise absolvieren können. Wenn Sie sich bereits auf die mündliche Prüfung vorbereiten möchten, finden Sie bei dem Online Versandhandel Skyfox.eu den Oral Exam Guide von ASA oder auch das hervorragende Textbuch von Jeppesen.

Wer mit Ipad oder Android lernen möchte, findet hier die günstigen aber umfangreichen Apps für das Theoriestudium.

Auch das Florida Flyers App für IOS, Android oder Kindle hält viele Informationen und Distance Learning Features für Sie bereit.

AOPA Mitgliedschaft

Mit der kostenfreien AOPA Mitgliedschaft für 1 Jahr erhalten Sie neben den vielen Gadgets, wie Flugplanung online, Wetterberatung, Informationen rund um das Fliegen zusätzlich $10 Nachlaß beim Ablegen Ihrer schriftlichen Prüfung.

Medical und Student Pilot Lizenz

Wichtige Informationen zum Medical und neueste Änderungen seit dem 1.April 2016 für die Student Pilot Lizenz finden Sie hier.

Der Tagesablauf Ihrer Ausbildung bei uns

Im Normalfall fliegen unsere Kunden an meistens 6 Tagen pro Woche 2x pro Tag jeweils 2-Stunden Blöcke, z.B. der erste Block morgens von 10 Uhr – 12 Uhr und der nächste Flug dann von 14 Uhr bis 16 Uhr. Hieraus ergibt sich eine Flugzeit von ca. 1:06 bis 1:24 Stunde pro Unterrichtsblock, da noch Zeiten für die Vor- und Nachbearbeitung anfallen, wie z.B. Flugbesprechung, Besprechung der Manöver, Wetterplanung, Flugzeugcheck, usw.

Wir richten uns nach Ihnen, Ihrer Zeitplanung und Ihrer Belastbarkeit. Auch besondere Anforderungen und/oder Wünsche bauen wir gern mit in Ihre Ausbildungsplanung ein, wenn Sie z.B. eine intensivere Nachtflugausbildung wünschen oder bestimmte Manöver mehr üben möchten.

Sobald Sie nach wenigen Stunden die Soloreife erreicht haben, sind Sie natürlich viel flexibler in Ihrer Zeit-und Flugplanung.

Durch unsere umfangreiche Flugzeugflotte stellen wir jederzeit sicher, daß Sie über ein Flugzeug verfügen. Mit derzeit über 30 Flugzeugen bieten wir eine große Auswahl und hohe Verfügbarkeit. Wir sind der einzige Anbieter in der Region mit einer so vielfältigen Flotte.

Anerkennung- Umschreibung in Europa

Ihre US Privat Piloten Lizenz können Sie in Europa mit relativ geringem Aufwand in eine EASA Lizenz konvertieren, so daß Sie gleich zwei Lizenzen haben. Die lebenslang gültige FAA Lizenz und die EASA Privat Piloten Lizenz. Weitere Informationen zur Umschreibung in Europa finden Sie hier.

Anerkennung von Flugzeiten

Wenn Sie bereits eine Ausbildung angefangen haben, eine in Europa gültige „Ultraleicht Lizenz“, die in den USA als LSA (Light Sport Aircraft) gilt oder sonstige Flugstunden in einem ICAO Land nachweisen können, so werden diese Flugstunden vollständig in den USA anerkannt. Ihre Ausbildungszeit kann sich dann entsprechend reduzieren.

Abrechnung und Bezahlung

Flugzeiten werden in den USA nach Hobbs-Meter abgerechnet. Der Hobbs-Meter ist ein kleines Zählwerk, das meistens an den elektrischen Hauptschalter des Flugzeuges gekoppelt ist. 0,1 auf dem Hobbs-Meter entspricht 6 Minuten. Jeder weitere Takt entspricht weiteren 6 Minuten.

Bei uns zahlen Sie immer nur die Leistung, die Sie auch in Anspruch genommen haben. Wir verlangen weder Stornogebühren noch eine vertragliche Bindung oder einen Ausbildungsvertrag. Auch wenn Sie Ihre Ausbildung unplanmäßig abbrechen müssen oder nicht anreisen, erstatten wir das einbezahlte Deposit jederzeit.

Während Ihrer Ausbildung können Sie in unserem Paperless 141 System jede Bewegung auf Ihrem Florida Flyers Kundenkonto verfolgen. Die Abrechnungen sind transparent und verständlich. Sie finden ebenfalls die Aufstellung Ihrer Flüge, die Auflistung Ihrer Ausbildungszeiten oder Einkäufe aus unserem Pilotenshop vor Ort.

Am Ende des Tages rechnen wir alle Flugzeiten ab und nehmen den Ausgleich Ihres Kundenkontos vor. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten, mit Ausnahme von AMEX, sowie Barzahlung, Travelers Cheques, Paypal oder auch Vorab-Überweisungen. Überweisungen von Europa dauern etwa 1 Woche bis zu 10 Tagen. Falls Sie per Überweisung zahlen möchten, planen Sie bitte die Dauer des Transfers bei Ihren Überlegungen ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im sonnigen Florida und stehen Ihnen jederzeit persönlich, telefonisch oder natürlich auch per email für Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche zur Verfügung.